Am 22. Januar stand am Frobenius-Gymnasium alles im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft: 

Am 22. Januar 2003, dem 40. Jahrestag des Elysée-Vertrags zwischen Deutschland und Frankreich, haben der damalige französische Präsident Jacques Chirac sowie der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder diesen Tag zum "Deutsch-Französischen Tag" erklärt und ihm Initiativen gewidmet, um den Jugendlichen beider Länder Besonderheiten des Nachbarlandes näher zu bringen.

Daher sollen an diesem Tag - insbesondere in den Bildungseinrichtungen - die bilateralen Beziehungen Frankreichs und Deutschlands im Mittelpunkt des Schulgeschehens stehen und einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. 

Auch das Frobenius-Gymnasium misst dem deutsch-französischen Tag natürlich besondere Bedeutung bei. Dieses Jahr führten Oberstufenschüler Französisch-Kurses von Frau Vervoort Französisch-Lernende der Jahrgangsstufen 6 bis 10 durch eine Plakatausstellung in der Aula. Hinterher konnten die erworbenen Kenntnisse noch durch ein kleines Quiz überprüft werden.

Marco Maier

Anstehende Termine

Klassenelternversammlung der 10. Jgst: Information über das Konzept der Oberstufe
27 Nov 2018
19:00 - 21:00 Uhr
Klassenelternversammlung der 9. Jgst
29 Nov 2018
19:00 - 21:00 Uhr
1. Elternsprechtag der Jgst. 7-12
03 Dez 2018
17:00 - 20:00 Uhr

Flyer

Den Flyer des Frobenius Gymnasiums können sie hier betrachten.

Schließfächer

Schließfächer im Frobenius Gymnasium können sie hier mieten.