Spanisch ist nach Englisch und Chinesisch die am häufigsten gesprochene Sprache. Diese ist wie z.B. auch Französisch aus dem Lateinischen entstanden, weshalb man gut auf den Kenntnissen der bereits erlernten Fremdsprachen aufbauen kann. Jedoch sollte ein besonderes Interesse an Sprachen vorhanden sein. Das Fach dient nicht nur ausschließlich dem Erlernen der Sprache, sondern bringt den Schülern auch die Kultur der spanischsprachigen Länder näher.

Es ist möglich, Spanisch als spät beginnende Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe 10 zu erlernen. Diese Sprache ersetzt dann am FGH die zweite Fremdsprache, d.h. je nach Zweig entweder Latein oder Französisch. Der Unterricht erfolgt in der 10. Klasse vierstündig, mit vier Schulaufgaben. In der Oberstufe wird die spät beginnende Fremdsprache im Rahmen des Profilbereichs in den Jahrgangsstufen 11 und 12 dreistündig fortgeführt und kann als mündliches Abiturprüfungsfach gewählt werden.

Neues zum Fach Spanisch finden Sie hier.

Fachbetreuer:

OStR Maier (Sp, E, F)

weitere Lehrkräfte:

StRefin Awad (Sp, E)
StRin Stephan (Sp, E, Geo, Phi)

Anstehende Termine

Besuch der Schüler aus Montreuil in HAB
10 Jun 2018
14 Jun 2018

Flyer

Den Flyer des Frobenius Gymnasiums können sie hier betrachten.

Schließfächer

Schließfächer im Frobenius Gymnasium können sie hier mieten.