09732/9151-0       sekretariat@fg-hab.de

Der nachstehenden Grafik können Sie die verschiedenen Schulfahrten entnehmen.

In der 5. Klasse besuchen die Schülerinnen und Schüler das Schullandheim Volkersberg.

In Klasse 7 finden zwei Skitage in der Rhön statt, während in der 8. Jahrgangsstufe ein Skikurs in St. Johann in Tirol angeboten wird.

Eine Reise in das Vereinigte Königreich wartet auf die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse. Eine Woche lang erhalten diese bei vielfältigen Unternehmungen im Großraum London die Gelegenheit, ihre erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden.

Die 10. Jahrgangsstufe besucht die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Innerhalb einer dreitägigen Fahrt erkunden die SchülerInnen München unter geschichtlichen, politischen und sportlichen Aspekten.

Ende der 11. Jahrgangsstufe steht die Klassenfahrt nach Berlin auf dem Programm. Sieben Tage entdecken die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Facetten unserer Hauptstadt.

Über die auf einzelne Klassen bezogenen Schulfahrten hinaus besteht für Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klasse die Möglichkeit zu einem dreitägigen Aufenthalt in Taizé, um dort im gemeinsamen Gebet und Gesang oder in Stille nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen.