Das Frobenius-Gymnasium gratuliert!

Andrej Korpak und Simon Steinel aus der Klasse 7b haben den Superpreis im Wettbewerb „Experimente antworten“ gewonnen.

Staatssekretärin Carolina Trautner zeichnet am 12. Oktober die jungen Nachwuchsforscher im Deutschen Museum aus (Foto: Alexandra Beier, Quelle: © StMUK).

Die beiden Schüler hatten im letzten Schuljahr alle drei Runden des experimentellen Wettbewerbs mit sehr großem Erfolg absolviert und gehörten damit zu den 54 bayerischen Schülerinnen und Schülern die einen Tag schulfrei bekamen, um im Ehrensaal des Deutschen Museums den Preis entgegen zu nehmen. Neben dem großen Paket, dass eine professionelle Ausstattung für das heimische Chemielabor enthält, erhielten die beiden auch freien Eintritt ins Deutsche Museum. In den drei Runden des Wettbewerbs wurde mit Hefe experimentiert, Seifenblasen unter die Lupe genommen und der Schall näher erforscht. Alle Experimente wurden zuhause durchgeführt und sowohl die Versuchsaufbauten als auch die Ergebnisse mit Text, Fotos und Tabellen dokumentiert und ausgewertet.

Anstehende Termine

Känguru-Test Mathematik
21 Mär 2019
Frobenius-Forum: Fabian Hamák
27 Mär 2019
19:00 Uhr
Girl´s and Boy´s Day
28 Mär 2019

350 Jahre FGH

Flyer

Den Flyer des Frobenius Gymnasiums können sie hier betrachten.

Ungünstige Witterung

Die geltenden Regelungen können sie hier einsehen.

Schließfächer

Schließfächer im Frobenius Gymnasium können sie hier mieten.