Schulgeografie ist ein Teilbereich der Geografie. Einst als bloße Länderkunde, ausgerichtet auf die Vermittlung von Faktenwissen über Länder, Völker, Flüsse, Berge, Export- und Importprodukte usw., beinhaltet es seit den 80ern zusätzlich das Prinzip „Vom Nahen zum Fernen“ und die exemplarische Vorgehensweise. Im Zeitalter mittlerweile dem Ende zulaufenden G8 versucht man, die Stofffülle durch eine thematische Herangehensweise zu begrenzen. So werden beispielsweise unter dem Aspekt „Wasser“ in der 11. Klasse nicht nur der Wasserkreislauf, das Klima, die Verfügbarkeit von Wasser, der Rohstoff Wasser und seine Nutzung im landwirtschaftlichen, industriellen und privaten Bereich räumlich beschränkt auf z. B. Deutschland hin betrachtet, sondern Wasser wird als globale Ressource bewertet, die z. B. auch nationale Konflikte auslöst und unter dem Gesichtspunkt der Tragfähigkeit von Kontinenten sparsam verwendet werden muss. Geografische Bildung wird also zunehmend mehr mit „Globalem Lernen“ und „Weltverantwortung“ in Verbindung gebracht, in deren Mittelpunkt nach einer Phase der Überbetonung von gesellschaftswissenschaftlichen Problemfeldern nun im Rahmen der Umwelterziehung wieder verstärkt die Geowissenschaften in die Schule zurückkehren. Zu ihnen zählen beispielsweise die Geologie, Bodenkunde, Mineralogie, Hydrologie, Klimatologie, Metereologie, Eiszeitforschung oder Paläontologie und Vegetationsgeografie.

Geographie bietet Orientierung in einer manchmal unübersichtlichen Welt, Einblicke in naturgeographische Gesetzmäßigkeiten und fächerübergreifende Themen im wissenschaftlich fundierten Unterricht.

Unterrichtet wird Geografie von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe. In der 6. und in der 9. Jahrgangsstufe erfolgt derzeit kein Geografieunterricht und in der Oberstufe kann man zwischen den gesellschaftspolitischen Fächern „Wirtschaft und Recht“ oder „Geographie“ wählen.

Neuigkeiten zum Fach Geographie finden Sie hier.

Fachbetreuer:

StRin Gutermuth (Geo, D) 

weitere Lehrkräfte:

StRin Bulla (Geo, E)
StRef Durmich (Geo, D)
StRin Stephan (Geo, E, Phi, Sp)
StD Völker (Geo, G, D)

 

Das Grundwissen zum Fach finden sie hier.

 

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Schließfächer

Schließfächer im Frobenius Gymnasium können sie hier mieten.

Ungünstiges Wetter

Im Augenblick herrschen in der Region teilweise ungünstige Witterungsbedingungen. Die Regelungen betreffend den Unterricht in solchen Situationen finden sie hier.

Flyer

Den Flyer des Frobenius Gymnasiums können sie hier betrachten.