Mathematik ist die Kunst des Lernens unter dem Ausfluss der Logik. Dies geschieht durch Methoden wie der Deduktion oder dem Definiton-Satz-Beweis, weshalb Mathematik zu den Geisteswissenschaften zählt. Das Fach verfolgt das Ziel, die Welt exakt zu erfassen, wodurch es als Sprache aller Naturwissenschaften gilt. Außerdem werden mathematische Erfolge gesellschaftlich hoch anerkannt, zum Beispiel durch Wettbewerbe wie dem Känguru-Test. Mathematik als Unterrichtsfach ist verpflichtend in allen Jahrgangsstufen sowie im Abitur.

Seit dem Schuljahr 2018/19 gilt der neue LehrplanPlus für die Klassenstufen sechs und fünf. Informationen zum Fach Mathematik in diesem Lehrplan finden sie hier .

Informationen zu den jeweiligen mathematischen Inhalten erhalten sie, wenn sie Lehrplan die jeweilige Klassenstufe auswählen und dann beim Fach Mathematik die jeweilige Jahrgangsstufe auswählen.

Eine Merkhilfe für mathematische Formeln ist ab der zehnten Jahrgangsstufe zugelassen.
Diese findet man hier .

Auf der Seite des ISB finden sich auch viele weitere Informationen zum Mathematikunterricht.

Eine Art Grundwissen stellt die Merkhilfe dar. Mit einem Merkheft, das ab Klassenstufe fünf geführt werden soll, wird versucht, wichtigen Stoff komprimiert zusammen zu schreiben und diesen leicht wiederholen zu können.

Neues zum Fach Mathematik finden Sie hier.

 

Anstehende Termine

Bildergalerie

Programm Festakt

   
Das gesamte Programm finden Sie hier.

Medienkonzept

Näheres zum Medienkonzept erfahren sie hier.

Flyer

Den Flyer des Frobenius Gymnasiums können sie hier betrachten.

Anmeldung an der Schule

Informationen zur Anmeldung an der Schule finden sie hier.

Schließfächer

Schließfächer im Frobenius Gymnasium können sie hier mieten.