Beim Landesfinale Leichtathletik am 16.07.2019 in Bayreuth haben wir trotz des Fehlens der Schülerinnen, die bei der England- und Münchenfahrt dabei waren, eine beachtliche Punktzahl in der Wettkampfklasse II Mädchen erreicht. Im Kreisentscheid erzielten wir 6763 Punkte, die im Bezriksfinale nochmal auf 6799 Punkte gesteigert wurden. Im Landesfinale erarbeiteten wir uns 6571 Punkte. Aufgrund der sehr starken Konkurrenz reicht es aber letztendlich 'nur' für den 7. und somit vorletzten Platz, nicht allzuweit vom 6. und 5. Platz entfernt. Die Teilnehmerinnen haben aber nie die Köpfe hängen gelassen und so wurde es auch dank des hervorragenden Leichtathletikwetters ein schöner Tag.

Ausgezeichnete Einzelleistungen erzielten Elisa Eich im Kugelstoßen (11,49m: 530 Punkte) und im 100m-Lauf mit 13,36s (530 Punkte), Hanna Schmitt im Hochsprung (1,54m: 530 Punkt) und im Speerwurf (30,00m: 500 Punkte) und Lilian Heid im Weitsprung mit 4,93m (542 Punkte). Im nächsten Jahr kann die gleiche Mannschaft wieder an den Start gehen, sodass wir Hoffnung haben, nächstes Jahr nochmals im Landesfinale anzugreifen.

M. Potschka

Anstehende Termine

Bildergalerie

Programm Festakt

   
Das gesamte Programm finden Sie hier.

Medienkonzept

Näheres zum Medienkonzept erfahren sie hier.

Flyer

Den Flyer des Frobenius Gymnasiums können sie hier betrachten.

Anmeldung an der Schule

Informationen zur Anmeldung an der Schule finden sie hier.

Schließfächer

Schließfächer im Frobenius Gymnasium können sie hier mieten.