09732/9151-0       sekretariat@fg-hab.de

Wie kann Politik jugendgerecht gestaltet werden? Wie können sich Jugendliche politisch besser einbringen?

Mit diesen Fragen setzten sich am 25.11.19 die Stadträte der Stadt Hammelburg in ihrer Sitzung auseinander. Fraktionsübergreifend wurde der Wunsch deutlich, Jugendliche insbesondere bei jugendrelevanten Themen aktiver in die Kommunalpolitik einzubinden und sie für politische Themen zu sensibilisieren. Deshalb wurde dem Antrag stattgegeben, in der Stadt Hammelburg ein Jugendparlament als neue Form der Jugendbeteiligung einzurichten.

Um herauszufinden, inwieweit bei den Jugendlichen Interesse an dieser Form der politischen Beteiligung besteht, suchten Vertreter der Stadt Hammelburg in den letzten Wochen das Gespräch mit den Schülern von Mittel-, Realschule und Gymnasium. Am FGH informierten nun am 18.02.20 Frau Triest und Herr Fenn die Schülerinnen und Schüler der 9. und 9+-Klassen über Vorgaben und Vorteile eines Jugendparlaments. So erfuhren die Schüler, dass die Einrichtung eines Jugendparlaments in Hammelburg ihnen konkret die Möglichkeit eröffne, Politik jugendgerecht zu gestalten und ihre Themen in der Stadt Hammelburg zu vertreten.

Weiterlesen ...

Am Mittwoch, den 24.01.2018, fand am Frobenius Gymnasium Hammelburg eine politische Podiumsdiskussion für die Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe statt. Eingeladen waren die drei Fraktionen des Deutschen Bundestags, die eine Abgeordnete (drei Frauen für den Wahlkreis Bad Kissingen) aus unserem Wahlkreis stellen, also CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen. CSU und Bündnis 90/Die Grüne waren durch einen jeweiligen Mitarbeiter der Abgeordneten vertreten, Paul-Bernhard Wagner (CSU, für Frau Dorothee Bär) und Fabian Hamák (Bündnis 90/ Die Grünen, für Frau Dr. Manuela Rottmann). Die Abgeordnete der SPD, Frau Sabine Dittmar, kam persönlich.

Weiterlesen ...

Das Jahr 2016 endet, und ein bewegtes Jahr liegt hinter uns.

Große Themen wie die Flüchtlingssituation bei uns im Land und in ganz Europa, der Austritt Großbritanniens aus der EU – der sog. Brexit – , die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, die Entwicklungen in der Türkei und in anderen Ländern stehen ebenso im Fokus wie die tragischen und erschreckenden Ereignisse, die sich jüngst in unserer Hauptstadt Berlin zugetragen haben.  Zu all diesen Themen kommt noch die Frage nach dem inneren Zusammenhalt unserer Gesellschaft angesichts der anstehenden Herausforderungen hinzu.

Weiterlesen ...

Wie viele Menschen leben in Unterfranken? Wer organisiert das Zusammenleben? Warum ist die Regierung von Unterfranken eine Mittelbehörde? Worum kümmert sie sich? Was macht ein Regierungspräsident den ganzen Tag? Und vor allem: Wie betrifft mich das eigentlich im Alltag?

Weiterlesen ...